ROTHSTEIN Metallfördergurte

Wir sind das mittelständige Familienunternehmen mit Sitz in Gummersbach, die seit über 45 Jahren Metallfördergurte für jegliche Einsatzzwecke produzieren. Unsere Metallfördergurte finden heute in allen Industriezweigen ihre Anwendung.

Anfangs für die Hohlglasindustrie ausgelegt, spezialisierten wir uns im Laufe der Jahre weiter in Hochtemperaturbereichen und somit in der industriellen Wärmebehandlung.

Durch die ständige Weiterentwicklung und den steigenden Anforderungen unserer Kunden produzieren wir heute Metallfördergurte für Einsatztemperaturen von -196°C bis +1200°C.

Diese finden Ihren Einsatz Weltweit in Härtereien, dem Industrieofenbau, der Hohlglas-, Lebensmittel-, Elektro- und in der Wärmbehandlungsindustrie sowie in der Fördertechnik und im Maschinenbau ihre Anwendung.

Besonders für den Hochtemperaturbereich bis +1200°C wurden Sondergurte entwickelt. Für die verschiedensten Einsatzbereiche, angepasste Ausführungen, wurde der mehrfach gesteckte Runddrahtgliedergurt in der homogenen Ausführung zu unserem Aushängeschild mit starker Standzeit. Heute greifen wir auf ein Sortiment von über 1500 verschiedenen Metallfördergurten zurück, die es uns ermöglichen, den für Ihre Anforderungen optimalen Metallfördergurt auszulegen.

Rothstein Metallfördergurte werden mit einem breiten Angebot an Zubehör ergänzt. Die aus Ihrem Standard eine Serienlösung machen. Zudem werden alle handelsüblichen Draht- und Materialausführungen die es nach Euro-Norm gibt verarbeitet.

Es ist stets ein Bestreben unseres Unternehmens gemeinsam mit Ihnen Entwicklungen zu betreiben, deren Ziel es ist, eine optimale, auf die Anwendung abgestimmte Lösung zu finden. Unsere Vertretungen und die Experten im Werk stehen Ihnen beratend jederzeit gerne zur Verfügung.